SWITZERLAND MARATHON light

SMlight306.09.2015
Als Gesamtprojektleiter des SWITZERLAND MARATHON light freue ich mich über eine gelungene Veranstaltung. 3'000 TeilnehmerInnen machten den Anlass zu einem Volksfest. Der Kenianer Edwin Koech sorgte zudem mit seiner Siegerzeit von 59:54 dafür, dass zum ersten Mal überhaupt ein Mensch in der Schweiz einen Halbmarathon unter einer Stunde lief. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.