NZZ - Dehnen oder dehnen lassen



nzzasNZZ am Sonntag vom 13.03.2016
In der jüngsten Ausgabe des Schweizer Ausdauersport-Magazins «Fit for Life» findet sich ein Interview mit der Triathletin Daniela Ryf. Deren letztjährige Erfolge kommen nicht von ungefähr, sondern sind hart erarbeitet. Den Hobbysportler interessiert es natürlich, wie die Dominatorin der Langdistanz-Triathlon-Szene trainiert. Im Interview lässt sich Ryf unter anderem zitieren, dass sie nie dehnt. Ein Affront für uns Hobby- und Freizeitsportler! Eine Athletin, die 30 Stunden und mehr pro Woche trainiert, dehnt nicht? Macht also kein Stretching!
Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.